2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

Erschienen
Magic Die Zusammenkunft: Erweiterungsset "Urza's Saga"
03/1999
Amigo Spiel + Freizeit GmbH, Dietzenbach
Mit "Urza's Mine", "Urza's Power Plant" und "Urza's Tower" wurden bereits vor einigen Jahren drei Magic-Karten herausgegeben, die zu einem wahren Kult führen sollten. Die Karten, alleine schon sehr nützlich im Spiel, sind in der Kombination oftmals spielentscheidend. Es war nur eine Frage der Zeit, bis man sich der Urza-Thematik annehmen würde. Mit der neuen Erweiterungs-Edition "Urza's Saga" ist nun eine Kartenserie entstanden, die besonders durch spezielle Konzepte, wie Umwandlungs- und Echozaubersprüche ihre Macht entfaltet.

Da sich Urza's Saga besonders an die Profis im Magic-Kartenspiel richtet, gibt es neben den bekannten Starter- und Boosterpackungen vier vorgebaute Spielsätze, sogenannte "Preconstructed Decks"- leider nur in Englisch. Sie sind thematisch ausgerichtet und nehmen dem Einsteiger die Arbeit und Mühe ab, sich selbst über die Konstruktion eines Spielsatzes den Kopf zu zerbrechen. Es sind dies im Einzelnen: "Tombstone", ein schwarz-blauer Spielsatz, dessen Besonderheit im Wiederbeleben der bereits gespielten Karten liegt, "Special Delivery", ein auf den Farben rot und grün aufbauender Satz, der versucht dem Gegegnspieler so schnell wie möglich Schaden zuzufügen, "Sleeper", bei dem mit einem weißen Satz versucht wird, durch Verzauberungen die Kreaturen zu stärken und zuletzt "The Plague", ein schwarz-weißer Spielsatz, der besonders auf die Infektion der gegnerischen Kreaturen mit Pest setzt.


Abschließend bleibt zu sagen, dass die "cover-art" also die Gestaltung der Karten, an sich wieder sehr gut gelungen ist und auf die das Haus "Wizard of the Coast" und Amigo stolz sein dürfen.