2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

Scheibe / Golla / Bombien / Kalkert
Erschienen
Eben ging es noch ...!!!
02/2002
mitp-Verlag im verlag moderne industrie Buch AG & Co. KG, Bonn
126 Seiten / € 9,95
Das kennt jeder Benutzer elektronischer Geräte: "Eben ging es noch!" (auch gerne in den Variationen "Gestern ging es noch" und "Jetzt geht gar nichts mehr" genommen). Da wird man spontan zur rasenden Wildsau, ganz im Stil des Titelbildes dieses kleinen Büchleins.

Doch die Aufgabe dieses Almanachs der kleinen und größeren Pannen rund um modernes Spielzeug und Arbeitsgerät ist es, den Leser zu erheitern. Das gelingt den Storys über Computer-Hasser und selbst ernannte Fachmänner mit kurzer Haltbarkeit. Nicht alle Anekdoten haben das Zeug zum Evergreen, einen kurzen Schmunzler sind aber dennoch alle wert.

Besonders Anfängern könnte man dieses Werk empfehlen, hier werden die gröbsten Fettnäpfchen des Einsteiger-Lebens aufgezeigt. So soll die Aufforderung eines Schulungsleiters "Drücken Sie mit der Maus auf den Dateimanager" nicht unbedingt mit einem Geräusch Maus auf Monitor-Glasscheibe quittiert werden. Da es sich bei den Lesern dieser Zeilen wohl um Personen handelt, die diese Phase schon hinter sich gebracht haben, darf ruhig gelächelt werden.

Die gelegentlichen Bilder sind nicht besonders berauschend, eher auf Amateur-Niveau (oder wie der Computer-Crack zu sagen pflegt: "Von Daus!"). Das schmälert die Freude an diesem Bändchen durchaus.

Einen Hauch von Dauerwerbesendung hat der Nachsatz "Weitere Kolumnen von Carsten Scheibe wöchentlich unter ..." am Ende der Artikel des Autors. Das ist besonders störend, wenn man die geringe Seitenzahl und das A5-Format des Hardcover-Büchleins betrachtet.


"Eben ging es noch ...!!!" ist ein nettes Mitbringsel für Beschäftigte im Computer-Milieu aus einem guten Computer-Buch-Haus - aber leider zu teuer.