2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

verschiedene Autoren
Erschienen
Kids 1 Steps1
First steps in English
04/2002
Öbv & hpt Verlags GmbH & Co. KG. Wien
1 CD / 28,34 €
Diese English–Lern-Software ist für Kinder im Vorschulalter beziehungsweise für die erste Klasse Englischunterricht geeignet. Das Programm umfasst die Vokabeln der ersten vier Schulstunden im Englischunterricht in Klasse eins.

Die Grafik ist dabei nicht sonderlich originell, die Figuren sprechen nicht lippensynchron, was teilweise sehr irritierend wirkt. Auch die Bedienung ist nicht mehr zeitgemäß: Es erscheint kein aus dem Internet vertrautes Handsymbol, sodass man bisweilen gar nicht weiß, wo man überall hinklicken kann.

In kleinen Filmszenen werden die Vokabeln vorgesprochen (dies geschieht ausschließlich in Englisch, nur eine Hilfspuppe übersetzt in Deutsch), danach kann man in kleinen Spielszenen überprüfen, ob die Vokabeln verstanden und erlernt wurden. Diese Spielszenen werden gestartet, indem man auf die Gegenstände im jeweiligen Bild (jede Lektion hat ein anderes) klickt. Leider wird auch das nirgendwo erklärt.

Folgende Lektionen kann man üben:
1. Zahlen von 0 – 10
2. Familie
3. Farben
4. Kleidung

Weitere vier Lektionen werden angezeigt, können aber nur mit der separat erhältlichen CD Kids Steps 2 geöffnet werden.

Durch anklicken eines ABC–Würfels werden die erlernten Vokabeln aufgeführt. Außerdem kann man ein Mikrophon anschließen, um seine Englischaussprache mit der des Programms zu vergleichen.


Als das Programm 1995 erschien, war es sicherlich eine gut gemachte Lern-Software, heute ist es veraltet.