2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

92 Cartoonisten auf der Suche nach der Wahrheit
Erschienen
Alles Lüge
05/2002
Lappan Verlag GmbH, Oldenburg
127 Seiten
"Anton lügt!" - eine schwarze Katze mit dunkler Brille bettelt um "ein Paar Mäuse". Ist sie wirklich blind?
Ein menschlicher Bettler sitzt in der Einkaufsmeile. "Macht das was, dass das nur Spielgeld ist?" fragt ein Passant, der ein paar Scheinchen springen lässt. "I wo. Ich bin ja auch nicht blind", feixt der Mann mit den drei Punkten auf der Binde.

92 Cartoonisten haben ihre Beiträge zum Thema "Alles Lüge" abgegeben, die Wolfgang Kleinert von der Berliner "Cartoonfabrik" aus Exponaten des 7. Berliner Karrikaturensommers 1998 in Berlin ausgewählt hat.

Der Sohn des Papstes aus dem Überraschungs-Ei, Einsteins Amok-Lauf "1+1=9" und die legendäre Wundmal-Schau Jesu - diesmal mit Lenin.


Große und gefeierte Cartoonisten wie Ernst Kahl, Martin Perscheid und Gerhard Haderer vereinen sich zu einem fast unglaublichen Mosaik gemeingefährlicher An-Sichten, die auch den professionellsten Schwindel enttarnen: Alles Lüge!