2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

Erschienen
BHs abräumen im Viererpack: Begabte Hausfrauen in Hockenheim
03/2010
Es hat etwas von Winterschlussverkauf, wenn die Massen strömen, um BHs in Viererpacks zu erbeuten. Es sei denn, hinter den BHs verstecken sich zwei urtypische Hausfrauen, die auf der Bühne stereotyp, im wahren Leben quicklebendig und unprätentiös sind. Dann hat de rRun etwas mit Kultur zu tun.

Dass sie begabt sind, das beweisen sie schon seit zehn Jahren, dass sie zusätzlich auch noch überaus beliebt sind, wurde am vergangenen Wochenende im Hockenheimer Kulturtempel „Pumpwerk“ erneut unterstrichen: Zum Abschluss einer Serie von vier ausverkauften Musik-Comedy-Abenden liefen die „Begabten Hausfrauen“ Marina Nottbohm und Sabine Zahn-Heidenreich noch einmal zu Bestformen auf. Der Glamour-Glitzer-Abend, den sich die Diva mit kurpfälzer Schnauze, „Frau Zahn-Heidenreich“, immer gewünscht hatte, ging endlich in Erfüllung – und das auf eine fast himmlische Weise. Im Pumpwerk roch es nicht nur „nach Las Vegas“, die „BHs“ hatten mit drei knackigen Männern auch noch „Verstärkung“ bekommen: Dr. Klaus Nottbohm als Desperado-Guitarrero, Dr. Oliver Brinkmann als fisseliger Schlager-Bassist und Carsten Wagner, den „Melodiöser-Hardcore-Metal“-Drumer (wir berichteten).

Mit ihrer Dernière feierten die beiden ständig aufeinander einkeifenden Hausfrauen, die es „mal Musik nennen, was wir probieren“, einen Musikabend irgendwo zwischen „Der Wind hat mir ein Lied erzählt“ und „Fever“, irgendwo zwischen penibler Pedanterie und einem beherzten „Och Gott, regt die misch uff“ – nur um letztlich mit der ollen Knef einmal mehr unter Beweis zu stellen „Ich glaub, ne Dame wird ich nie“.


Ein begeistertes Publikum verabschiedete die „BHs“ in eine neue kreative Pause, aus der am Ende wieder ein herzhaftes Festmahl resultieren wird, wie man es von Hausfrauen auch erwarten darf – zumindest, wenn sie begabt sind.



Weitere Informationen im Internet unter www.begabte-hausfrauen.deund unter www.youtube.com.

 

 

 
 

©:www.begabte-hausfrauen.de