2017
 
 
 

Rezensionen

Editorial
Gästebuch
Archiv
Links
Kontakt

Suchmaschine

 
Weitere Artikel nach
Autor
Weitere Artikel nach
Titel

 

 

Drucken | Kommentar erstellen

_____________________________

diverse
Erschienen
Spiderman Spezial - Das Zeichen des Kaine
11/97
Panini Verlags GmbH, Nettetal
96 Seiten / 8,95 DM
Die Spinne ist Peter Parker. Das war für mich eigentlich immer eine Tatsache. Marvel bringt mich und die gesamte Spinne-Leserschaft in ernste Probleme. Denn neben Peter Parker gibt es ja auch Ben Reilly, einen Klon Peter Parkers. Der sieht genauso aus und hat auch die selben Kräfte wie unsere altbekannte Spinne. Nun taucht noch ein Peter Parker auf, der von sich behauptet, er wäre der einzige, echte Peter Parker. Alle lieben Betty, Betty liebt Peter, welchen, oder auch Ben?

Richtig kompliziert wird die Geschichte, weil jemand, der aussieht wie Peter Parker, ein Mörder ist. Aber wer ist das? Peter Parker kommt jedenfalls vor Gericht und später hinter Gitter. Derweil entführt Kaine, der auch irgendwie mit Peters Genen etwas zu tun hat, Betty. Aber warum? Und was beabsichtigt die mysteriöse Gestalt des Travellers mit seinem Tun?

Mehr Fragen als eine Folge "Lindenstraße"!

Mehr Antworten als eine Woche "Verbotene Liebe" gibt dieses angenehm dicke Sonderheft. Keine Angst, ich verrate nichts.

Die Geschichte entwickelt sich spannend und endet mit einem Happy End und einigen ungelösten Fragen. Klar, es ist Verbrauchs-Lektüre, aber unterhaltsam. Bedeutungsschwangere Dialoge darf man nicht erwarten, aber das tut wohl auch keiner. Statt dessen bekommt man eine satte Ladung Wandkrabbler hoch drei. Was will man mehr?

Zeichnerisch bekommt man gute Massenware. Einzig der vierte Teil zeigt, wie schlecht der eigentlich brillante Bill Sienkiewicz sein kann.

Was mich verwirrt ist, daß die fünfteilige Geschichte nach vier Teilen zu Ende ist.

Hochinteressant ist die Ankündigung des Hardcoverbuches "Marvel/Top Cow 1 - Herrschaft des Teufels". Top Cow ist ein Teil des Image-Verlages, der besonders für hervorragende Zeichnungen bekannt ist. Preis und Inhalt dieses nur über den Comic-Fachhandel zu beziehenden Bandes ist mir leider noch nicht bekannt. Bleiben wir gespannt